Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TSG 1899 Hoffenheim

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Pengu Beitrag anzeigen
    Die Hoffnung ist, daß sie absteigen und ihn flott feuern. Feuerwehrmann ist er wohl eher nicht- aber er hat den Ruf als Taktikfuchs (Lasse mich natürlich gern eines besseren belehren)
    Von "seinen" Spielern ist kaum noch jemand da. Und bis man als Trainer seine eigene Taktik umsetzen kann, ist ein halbes Jahr rum,schließlich musst du die Abläufe immer und immer wieder wiederholen. Solche Trainerwechsel sind humbug, solange die Spieler nicht gegen den Trainer spielen. Als ob man einfach einen Schalter umlegt und anderen Fußball spielen könnte.

    Das Restprogramm von denen lässt zumindest auch hoffen.

    Kommentar


    • Zitat von LeeckerLeecker Beitrag anzeigen
      Solche Trainerwechsel sind humbug, solange die Spieler nicht gegen den Trainer spielen.
      naja in Hoffenheim spielen die Spieler scheinbar ja eher gegen den Verein.....

      meines Erachtens ist damals schon bei Stanislawski irgendwas im Hintergrund gelaufen mit Hopp, das der so ruhig die Mücke gemacht hat, normalerweise ist das nicht so ein ruhiger....

      Und man hat eigentlich Stani ja auch geholt, damit der die seinerzeit technisch und taktisch guten Hoffenheimer ein wenig abwichst.....Sachen die er und Trulsen perfekt konnten....Ball ins Seitenaus schiessen und dann nicht Arm heben und lamentieren.....nein Ball greifen und selber direkt wieder einwerfen....der Schiri wird schon pfeiffen wenn er ne andere Meinung hat....aber in Hoffenheim sind meines Erachtens zu viele Spieler zu satt geworden....Compper war letztendlich der einzige der wirklich ehrlich war als er seine "Motivationsprobleme" rausgehauen hat....

      Kommentar


      • Zitat von Templer Beitrag anzeigen
        naja in Hoffenheim spielen die Spieler scheinbar ja eher gegen den Verein.....

        meines Erachtens ist damals schon bei Stanislawski irgendwas im Hintergrund gelaufen mit Hopp, das der so ruhig die Mücke gemacht hat, normalerweise ist das nicht so ein ruhiger....

        Und man hat eigentlich Stani ja auch geholt, damit der die seinerzeit technisch und taktisch guten Hoffenheimer ein wenig abwichst.....Sachen die er und Trulsen perfekt konnten....Ball ins Seitenaus schiessen und dann nicht Arm heben und lamentieren.....nein Ball greifen und selber direkt wieder einwerfen....der Schiri wird schon pfeiffen wenn er ne andere Meinung hat....aber in Hoffenheim sind meines Erachtens zu viele Spieler zu satt geworden....Compper war letztendlich der einzige der wirklich ehrlich war als er seine "Motivationsprobleme" rausgehauen hat....
        Den Stanislawski hat man doch nur geholt, um in der hippen alternativen St.Pauli Ecke zu landen ... in Sinsheim ... ist klar

        Außerdem kam rgendjemand auf die absurde Idee, sparen zu müssen, um mal endlich international zu spielen.

        Dass der dann hinterher nicht den Lauten macht, liegt eher daran, dass er woanders wieder angestellt werden möchte. Seine Abfindung wird auch nicht schlecht gewesen sein.

        Teilweise zu satt. Teilweise aber auch zu schlecht, zu unerfahren, zu pflegmatisch oder nicht fit.

        Kommentar


        • schreit quasi nach Magath

          Kommentar


          • Es gibt das Gerücht, dass Gisdol bereits vor Kurz der Wunschtrainer war, er aber nur unter der Bedingung unterschreiben wollte dass Müller entlassen wird. Herrliche Zustände.

            Kommentar


            • Wie erwartet zweistelliges Millionenminus dieses Jahr, aber Didi zahlt schon. Und es wird ja bereits munter weiter investiert.

              Kommentar


              • Hab gestern einen Schlipsträger im Zug vor mir gehabt und war überrascht als er sein Mailprogramm schloss und den Fifa Manager 2012 startete. Gerade als ich ihn ansprechen wollte hab ich gesehen das er mit Hoppenheim spielt. Ich verkniff mir ein lautes Lachen und griff zum Bier.
                ITEF
                Feuerwehr Jena

                Kommentar


                • Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers.

                  Kommentar


                  • Zitat von Toni-Maroni Beitrag anzeigen
                    Wie erwartet zweistelliges Millionenminus dieses Jahr, aber Didi zahlt schon. Und es wird ja bereits munter weiter investiert.
                    Fast ein Jahr später, gleiches System:
                    http://www.transfermarkt.de/hoffenhe...ew/news/163042

                    Wieder geschätzte 10 Mio Miese, um das zu kompensieren der Konkurrenz Schwegler und Baumann geklaut.

                    Kommentar


                    • https://instagram.com/p/23q-R4HS6W/

                      Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X