Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spieler zum Trainer machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spieler zum Trainer machen

    Hi all

    Ich beginne die zweite Saison, neu in der VI. Mein Trainer ist noch der gleiche, den ich bei der Übernahme der Mannschaft erhalten habe, seine Fähigkeit ist immer noch passabel, die FQ schwach.

    Ich habe im Anfangskader einen Spieler mit XP gut und FQ gut erhalten, seine Umwandlung in einen guten Trainer würde 1’534’000 kosten, durch den Aufstieg hätte ich das Geld, dann allerdings vorerst nichts mehr für einen Trainee oder MF Verstärkung.

    Soll ich schon umwandeln oder dem Spieler noch etwas Einsatz geben in der Hoffnung er steigt in der XP auf sehr gut? Würde damit die Umwandlung in einen guten Trainer günstiger?

    Edit: das Stadion habe ich auch noch nicht ausgebaut, die letzten Spiele waren ausverkauft. Allerdings wird sich dies in der neuen Saison wohl ändern, im Powerrating bin ich in der neuen Liga auf Platz 6. Ligaerhalt ist das Ziel.
    Zuletzt geändert von Steigeisen; 16.08.2021, 09:25.
    Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend. (Bryan Robson)

  • #2
    Mit einem guten Trainer erhöht sich die Grundform der Spieler und auch das Training geht schneller voran.
    Es fragt sich, welche Ziele du hast. Spielst du um vorne mitzuhalten, ein gutes MF-Rating zu erhalten oder willst du einfach mal in der Liga bleiben, ein wenig Geld sparen und das Stadion auszubauen und bessere Trainees zu verpflichten?

    Der Trainer ist schon wichtig, aber ein grösseres Stadion ebenfalls. Nur so kannst du zusätzlich Geld verdienen. Bis Trainees verkauft werden können, braucht es auch seine Zeit.

    Wenn du dich verstärken musst, dann schau auch auf die FQ und die XP des Spielers. Mit mehr XP ist der Trainerkandidat auch günstiger und du hättest mehr Geld für anderes zur Verfügung. Es dauert aber eine Saison, bis du den Spieler umwandeln kannst.

    Wie du siehst, ist die Entscheidung nicht so einfach. Damit das Training schneller geht, würde ich den gut/armselig Trainer nehmen und den Rest des Geldes ins Stadion investieren. Aus dem Erlös der Trainees-Verkäufe kaufst du neue Trainees und verstärkst deine Mannschaft. Wenn du dann soweit bist, kannst du immer noch einen Trainer mit FQ umwandeln.

    Kommentar


    • #3
      vielen Dank für den Input, die Idee mit dem gut/armselig Trainer ist mir nicht gekommen. Ich werde das so machen, zumal mein passabler/schwacher Trainer demnächst auch auf armselig fallen wird. Und der Stadionausbau, natürlich. Er möge mich zum Schotter führen!

      Ziel ist vor allem Ligaerhalt. Nachdem ich letzte Saison ungeschlagen blieb werde ich mich in der neuen Liga sehr schnell ans verlieren gewöhnen müssen.
      Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend. (Bryan Robson)

      Kommentar


      • #4
        Ja, das verlieren bleibt einem nicht erspart!

        Kommentar

        Lädt...
        X