Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Friendly-Zweitverein

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Friendly-Zweitverein

    Ich bin mir etwas unschlüssig was ich darüber denken soll, deswegen stelle ich es mal zur Diskussion hier.

    Nehmen wir mal an es gibt 2 Vereine. Verein A spielt recht erfolgreich in der vierten Liga. Verein B dümpelt in der X. und hat nach dem Start gleich alle Spieler bis auf zwei gefeuert oder verkauft.

    Sobald Verein A aus dem Pokal ausgeschieden ist, erwacht der Manager von Verein B aus seiner sonstigen Lethargie und vereinbart brav jede Woche ein Friendly mit Verein A. Diese Friendlies gehen natürlich immer 5:0 aus, weil Verein B nicht genügend Spieler aufstellen kann. Verein B scheint das nicht zu stören und Verein A bekommt dadurch gesichertes Training für alle aufgestellten Spieler ohne die Gefahr einer Verletzung.

    Transfers zwischen den Vereinen gibt es nicht. Auch kann man nicht sagen, dass beide von einem Manager gesteuert werden (Einloggzeiten, IP-Adressen sind verschieden).

    Ist das für euch Cheating? Würdet ihr mit dem Gedanken spielen auch so zu verfahren? Falls ja, glaubt ihr GMs würden es ahnden?

  • #2
    Zitat von Barney_Gumble Beitrag anzeigen
    Ist das für euch Cheating? Würdet ihr mit dem Gedanken spielen auch so zu verfahren? Falls ja, glaubt ihr GMs würden es ahnden?
    Ja, Nein, Ja
    Inspired by pengu:

    "Trinken führt schneller zu ersten Erfolgen als Jonglieren"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von blutgrätsche Beitrag anzeigen
      Ja, Nein, Ja
      Dito .

      Kommentar


      • #4
        Jeder Besserwisser wie er es nötig hat
        Zuletzt geändert von LeeckerLeecker; 16.01.2009, 19:54.

        Kommentar


        • #5
          Wenn der Spieler zwei Vereine führt, ist das schon Cheating - auch wenn er es nur wegen der Freundschaftsspiele macht.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von LeeckerLeecker Beitrag anzeigen
            Ich sage dreimal nein.
            Würde ich auch sagen. Wenn das jetzt sein Kumpel ist, der so Hattrick spielen möchte, ist es kein Verstoß gegen irgendwelche Regeln -> kein Cheating!

            Du kannst es ja melden, wenn Du willst. Die GMs haben vielleicht einen besseren Einblick über die "Einlogggewohnheiten".

            @schleichmichel: Klar, Zweitacc ist Cheating. Aber das ist ja (aus unserer Sicht) nicht der Fall.
            U20-Weltmeister

            Constantin "Meibooooooom" Meibom
            &
            Raoul "die Stimme" Heiser

            Kommentar


            • #7
              Zitat von LeeckerLeecker Beitrag anzeigen
              Ich sage dreimal nein.
              Dem schließe ich mich an.
              »Hossa!« Rex Gildo

              Kommentar


              • #8
                Zitat von blutgrätsche
                Ja, Nein, Ja
                Ich sehe es ähnlich. Ich bin selbst nicht davon betroffen, aber ein guter Freund von mir spielt in der Liga von Verein A und ärgert sich über dieses Verhalten (zu recht). Wir haben den Sachverhalt schon vor einigen Monaten den GMs gemeldet, aber passiert ist nichts. Verein A betreibt dieses Spiel seit etwa 3 Saisons, auch nach unseren Mails hat sich daran nichts geändert.

                Es scheint also für GMs eben nur ein Kriterium für Cheating zu geben: Lässt sich nachweisen, dass beide Vereine von einem Manager kontrolliert werden?
                Zuletzt geändert von Barney_Gumble; 15.01.2009, 18:33.

                Kommentar


                • #9
                  Jeder Besserwisser wie er es nötig hat
                  Zuletzt geändert von LeeckerLeecker; 16.01.2009, 19:54.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von LeeckerLeecker Beitrag anzeigen
                    Wie würdest du es bestrafen? Verein B sperren?
                    Ich weiß es nicht. Verein B zu sperren, wäre wohl recht sinnfrei. Verein A zu bestrafen wäre auch nur möglich, wenn man eine handfeste Grundlage dafür hat. Der Manager von Verein B scheint ausreichend clever zu sein um sich nie mit der IP von Manager A einzuloggen. Scheint also auch nicht zu gehen.

                    Ich war/bin einfach nur unzufrieden mit der Situation. Maßnahmen fallen mir auch nicht ein. Deswegen wollte ich mich mal umhören, was ihr so denkt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von LeeckerLeecker Beitrag anzeigen
                      Ich sage dreimal nein.
                      Ich sehe das schon als Cheating, da der Manager das Verletzungsrisiko in Freundschaftsspielen auf Null minimiert hat und sich so mit dem Zweitaccount einen Wettbewerbsvorteil verschafft
                      Inspired by pengu:

                      "Trinken führt schneller zu ersten Erfolgen als Jonglieren"

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von blutgrätsche Beitrag anzeigen
                        Ich sehe das schon als Cheating, da der Manager das Verletzungsrisiko in Freundschaftsspielen auf Null minimiert hat und sich so mit dem Zweitaccount einen Wettbewerbsvorteil verschafft
                        Bei Zweitacc´s besteht überhaupt kein Zweifel - es ist Cheating.
                        Im geschilderten Beispiel jedoch liegt die Sachlage anders, da es sich um zwei getrennte Manager handelt. Das wäre das selbe, wenn wir beide immer Friendly´s Spielen, wobei ich immer abschenke.
                        "Ein Rückschlag ist die Möglichkeit, etwas noch einmal neu und klüger anzufangen."

                        Henry Ford

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Dr_Pymonte Beitrag anzeigen
                          B
                          Im geschilderten Beispiel jedoch liegt die Sachlage anders, da es sich um zwei getrennte Manager handelt. Das wäre das selbe, wenn wir beide immer Friendly´s Spielen, wobei ich immer abschenke.
                          Das ist deine Annahme. Wenn es so ist, ist es kein Cheating. Ist es jedoch der eine und selbe Manager, welcher beide Vereine betreibt, fällt es unter Cheating.

                          Dagegen kann man wohl fast nix machen.


                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Dr_Pymonte Beitrag anzeigen
                            Im geschilderten Beispiel jedoch liegt die Sachlage anders, da es sich um zwei getrennte Manager handelt. Das wäre das selbe, wenn wir beide immer Friendly´s Spielen, wobei ich immer abschenke.
                            Wenn es sich denn um zwei verschiedene Manager handelt. Zumindest scheint es nicht nachzuweisen zu sein, dass dem nicht so ist. Ich finde es aber schon ziemlich verdächtig.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von blutgrätsche Beitrag anzeigen
                              Ich sehe das schon als Cheating, da der Manager das Verletzungsrisiko in Freundschaftsspielen auf Null minimiert hat und sich so mit dem Zweitaccount einen Wettbewerbsvorteil verschafft
                              Sehe ich genauso!
                              Auf die Idee muss man aber erstmal kommen, lol.
                              Ich danke meinen Supportern: Rumpelator, PhilosSophia, Penguin, Sir_Mamsel, alelin13, BolzBolz, Vanderswiss, HrLehmann, alestron, Scharschi, elle05, FreundderSonne, GuenterHetzer, Pir8hunter, scasi & sir-stan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X